Suchmaschinen | Transalpine Internet Diestleistungen

Transalpine hat eine Abteilung, die in dem technischen Bereich der Website-Content-Optimierung spezialisiert ist. Wir erklären hier, wie Content Engineering die Suchmaschine-Leistung Ihrer Website verbessern kann.

Zurück zum SEO-Index

Suchmaschinen

Suchmaschinen sind eine Dienstleistung von Privatunternehmen seit der Gründung des World Wide Web im Jahr 1992. Ihre Absicht ist es, den Zugriff auf FTP-Sites über ein zentrales System zu gewährleisten. Dieses sammelt und organisiert die riesigen Datenmengen in Kategorien und bewertet die Websiten anhand von Wichtigkeit einer Suchanfrage des Nutzers.

Die frühesten Webcrawler, wie Archie (Alan Emtage, 1990), verliess sich auf Verzeichnisse von Computerdateien in einem bestimmten Computernetzwerk. Gopher (Mark McCahill, 1991) verwendet einen Hypertext-Paradigma für Klartext Referenzen in Dateien. Als um 1993 das World Wide Web immer schneller wuchs, verbesserten Suchmaschinen wie Mosaic und Wandex die natürliche Suchfunktion nach Stichworten und begann das Internet anhand von Indexe zu katalogisieren. Nach und nach wurde der Inhalte, welcher indexiert wurde, bis zum vollständigen Text erweitert.

Mit der Bedürfnis eine bessere Suchmaschine, begannen zwischen 1993 und 1998 viele Start-ups aufzutauchen. Beispiele dieser waren: Excite (1993), Yahoo! (1994), WebCrawler (1994), Lycos (1994), Infoseek (1994), AltaVista (1995), Inktomi (1996), und AskJeeves (1997 - jetzt Ask).

Google

Heute ist die weltweit beliebteste Suchmaschine Google. Google änderte grundlegend den Modus, wie Suchmaschinen funktionieren. Vorherige Suchmaschinen könnten nicht ausreichend garantieren, dass der Absicht des Anwenders übereinstimmte mit der Seite auf welche indexiert wurde. Worte waren nicht genug. Das klassische Beispiel ist "Jaguar". Die Suchmaschinen könnten nicht unterschieden zwischen der Automarke und dem Tier, oder jeder anderen Bedeutung eines Wortes oder eine Wortgruppe. Dadurch wurden beide angezeigt und es war die Pflicht des Suchenden, die Relevanz der einzelnen Websites zu ermitteln.

Im Jahr 1998, starten Larry Page und Sergey Brin ihre Suchmaschine Google, die mit einem neuartigen System, dem Relevanzgrad, arbeitete. Die ursprüngliche System dagegen war technisch veraltet: es zählte lediglich das Auftreten der Suchbegriffe innerhalb einer Seite. Aber bald verbreiteten sie die Funktionen mit einer grobe Einschätzung des Rankings einer Website unter der Internet Gemeinschaft, auf der Basis der Anzahl der Links von anderen Websites (Backlinks) zu dieser Website. Dies ist der PageRank™ Link-Analyse-Algorithmus, den Google verwendet, um eine numerische Gewichtung zu verknüpften Dokumenten zu erstellen.

Einer der limitierender Faktoren ist beim Betrieb von Suchmaschinen ist der Energieverbrauch. Der Gesamtstromverbrauch der Suchmaschinenserver ist in der Grössenordnung von mehreren Gigawatt (GW), welche für Bereitstellung von potenziell Tausenden von Petaflops Rechnenleistung benötigt wird.

Google allein verbraucht weltweit Strom von einen Viertel der Leistung einem Kernkraftwerk, um seine Server zu betreiben (ref: MIT article: What it takes to power Google). Alle Datenzentren der Welt verbrauchen 1,3% der weltweiten Stromproduktion.

Gebrauch von Suchmaschinen

Popularität von Suchmaschinen variiert von Region zu Region. Hier ist ein Überblick:

EngineUSAUKDeutschlandItalienRusslandChina
Google63%90%89.7%95%34.5%32.9%
Yahoo!20.6%2.8%2.4%1.9%
bing8.2%2.1%2.3%0.6%
Ask1.6%0.66%
Yandex62%
Baidu51.5%
Übrige8.2%3.5%4.3%1.84%3.5%15.6%

Globale Verteilung bringt Google einen grossen Vorsprung (August 2014):

GoogleBaiduYahoo!BingAOLAskÜbrige
67.63%18.26%6.07%5.35%0.19%0.11%2.34%

Crawling und Indexierung

Suchmaschinen können mehrere Hunderttausend Ergebnisse für eine Abfrage in einem Bruchteil einer Sekunde retournieren. Wie tun sie das? Sind das echte Ergebnisse, oder einfach eine statistische Schätzung? Und was beduetet es, wenn die Benutzer trotzdem nur die ersten 3 oder 4 dieser Egebnisse ansehen? Wann hat jemand je erwähnt: „Ich war schon entmutigt, aber dann, mit Suchresultat 512.325, fand ich was ich suchte...“?

Die Vielzahl von Suchresultaten ist keine Absicht, jedoch eine Konsequenz davon, wie die Suchmaschine funktioniert, wenn sie sich durch das World Wide Web bewegt und dabei Indexe davon kreiert.

Die Suchmaschinen verwenden ein Programm mit dem Namen "Spider", die sich über eine Reihe von Fäden und Knoten den Weg durch das Netz macht. Die Fäden sind Seiten auf eine Domäne, und die Knoten sind Hyperlinks zu anderen Domänen. Wenn es viele zurückführende Hyperlinks (AKA Backlinks) auf die erste Domäne gibt, wird die Spinne dieser Domain häufiger besuchen, als eine Website ohne viele solche Verweisungen.

Ranking

Die Spider sammelt Daten von seiner Reise entlang der Hyperlink-Netz und rangiert Websites nach der wahrgenommenen Autorität, die anderen Seiten ihnen gewähren. Die vielen Elemente, die die komplexen und ständig weiterentwickelnden Algorithmen von Suchmaschinen verwendet, sind als Ranking-Faktoren oder algorithmische Ranking Kriterien bekannt. Google bevorzugt den Ausdruck Signale.

Relevanz

Die Suchmaschinen versuchen, die vielen Millionen Websites, die die gleichen Stichwörter besitzen, zu beurteilen auf Basis der Relevanz. Dies wird getan durch die Beurteilung der Absicht der Abfrage und die Anzahl der passenden Ereignisse der Stichwörter, sowie den Kontext, in welchem sie auf einer Seite angezeigt werden.

Falls ein Schlüsselwort in dem Seitentitel erscheint, oder in dem Headingtag (h1, h2, h3, ...), wird die Seite höher positioniert für dieses Stichwort.

Wichtigkeit

Wichtigkeit kann auch als Popularität gesehen werden. Je mehr Verweisungen (Hyperlink) es gibt von anderen Websiten zu eine Webseite, und diese verweisende Seiten als massgebend betrachtet sind, desto höher wird die Klassifikation der Wichtigkeit, welche die Suchmaschine der Seite zugeordnet.

Grössere Autorität wird gewonnen, wenn der Kontext der verweisenden Website mit dem Inhalt des Zielortes übereinstimmt. Ein Blog, welcher sich Themen der SEO widmet, hat eine höhere Wichtigkeit, als eine Seite mit eine Werbung, die nichts mit dem allgemeinen Inhalt der Seite zu tun hat.

Such Operatoren

Suchmaschinen bieten eine Vielzahl an Systemen, mit welchem eine Suchanfrage verfeinert sein kann. Diese sind, unter anderen:

  • [jacket shops -fur]
  • schliesst den Begriff 'Pelz' von Suchergebnisse für 'Jackenladen' aus.

  • [shops +jacket]
  • das Wort "Jacke" muss in den Suchabfrageergebnisse angezeigt werden. Dies kann verwendet werden um spezifizierende Wörtern einzuschliessen, die sonst ausgeschlossen werden können, z.B. der bestimmte Artikel: der, die, oder das. Es ist auch nützlich für die Begriffserklärung. "Andrew Bone + Sciencelibrary.info -painter" führt zu Ergebnisse über Andrew Bone, den Editor von Sciencelibrary.info. Es schliesst Ergebnisse vom ausgezeichneten Kunstmaler, mit dem gleichen Namen, aus.

  • ["science library"]
  • führt zum genauen Begriff 'science library'. Damit hat man viel weniger Ergebnisse als für alle Ergenisse für 'science' und 'library' separat gesucht.

  • [quantum OR quanta]
  • Seiten, die auf mindestens eines der zwei Stichworte verweisen.

  • [site:www.sciencelibrary.info]
  • die Suche beschränkt sich auf die nominierte Domain.

    [site:www.google.com]: gibt eine Abschätzung über die Anzahl Domains, welche von Google indexiert werden.

    [site:info]: beschränkt die Suche auf die nominierte TLD (top-level Domain, z.B. .com).

    [site:zumguy.com -www.zumguy.com]: schliesst alle Unterdomain mit ein.

  • [inurl:science]
  • versichert, dass das Wort 'science' in der URL ist.

    [allinurl:science library]: versichert, dass beide Wörter in der URL sind.

  • [intitle:science]
  • versichert, dass das Wort 'science' im Seitentitel ist.

    [allintitle:science library]: versichert, dass beide Wörter im Seitentitel sind.

  • [inanchor:science]
  • versichert, dass das Wort 'science' im Anchortext (der Text, der als Referenz im Backlink benutzt wird) beinhaltet ist

    [allinanchor:science library]: versichert, dass beide Wörter im Anchortext sind

  • [intext:Einstein]
  • versichert, dass das Wort 'Einstein' im Bodytext der Seite ist

  • [ext:php] & [filetype:php]
  • beide beschränken die Suche auf Seiten mit der Dateierweiterung .php

  • ["seo*compliance"]
  • retournierten werden die Phrasen, die "SEO" und "Compliance" beinhalteten, mit einem Wort dazwischen. Z.B. werden beide "seo design compliance" und "seo structure compliance" angezeigt.

  • [Related:www.sciencelibrary.info]
  • wenn eine Website auf diese Seite verlinkt, gibt diese Suchabfrage anderen Websiten an, die auch von dieser Seite verlinkt sind.

  • [Info:www.sciencelibrary.info]
  • liefert Informationen über die Seite, wie zum Beispiel den Seitentitel, die Beschreibung, verwandte Seiten und eingehende Links

  • [Cache:www.sciencelibrary.info]
  • zeigt die Version der Seite, die Aktuel war das letzte Mal Google sie besucht hat.

    Diese Informationen sind aus unserer Website www.sciencelibrary.info importiert worden. Für weitere Informationen, bitte konsultieren Sie die Website, oder kontaktieren Sie uns: Kontakt.

ContentWizard.ch

Zitat des Tages...

Mir wurde gesagt, dass Wagners Musik ist besser als sie klingt.

ZumGuy Internet Promotions

ScienceLibrary